Menu Jetzt buchen
Menu Jetzt buchen

Segeln auf dem St. Moritzersee

Wo der Wind Freude bereitet

Segelsportler freuen sich über den  Malojawind, der in den Sommertagen regelmässig ab der Mittagszeit aufkommt und über den St. Moritzersee hinweg durch das Tal fegt. Er ermöglicht Seglerinnen und Seglern ein erstrangiges Segelerlebnis inmitten der erhabenen Naturkulisse. Für einen Törn muss kein Segelsportler sein eigenes Boot ins Engadin chauffieren. Der Segelclub St. Moritz, bereits 1941 gegründet, wartet mit einem grossen Angebot an diversen Booten auf, die stunden-, tage- oder wochenweise gemietet werden können. Nur ein kurzer, 15-minütiger Fussmarsch und unsere Hotelgäste sind bereits am idyllisch gelegenen Bootshaus des Segelclubs angelangt, können sich ein passendes Boot aussuchen und die Segel hissen. Schwimmwesten werden zur Verfügung gestellt und Neopren-Anzüge können gemietet werden.
Im Segelclub St. Moritz kommen sowohl Anfänger wie auch geübte Seglerinnen und Segler voll auf ihre Kosten. Auch für den Spass der Jungmannschaft ist gesorgt, spezielle Kinderboote bringen Kindern die Schönheit des Segelns näher.  Weiter bietet der Club auf dem St. Moritzersee auch die praktische und theoretische Ausbildung für Anfänger und Fortgeschrittene auf verschiedenen Bootstypen (Blu26, First Class 7) an. Alle Infos über Segelausbildungen und Prüfungsvorbereitungen auf www.scstm.ch.
Auf dem Gelände des Segelclubs liegt zudem das einzige, direkt am See gelegene Restaurant von St. Moritz. Vor und nach dem Segeltörn ist das Pier 34 der ideale Ort, um sich auf den Tag einzustimmen oder die schönen Stunden Revue passieren zu lassen.

Wann:
Sommersaison

Wo:
Segelclub St. Moritz – Via Grevas 34, St. Moritz. 15 Gehminuten vom Hotel Crystal entfernt

Informationen und Reservationen direkt beim Segelclub
https://scstm.ch
https://pier34.ch