Menu Jetzt buchen
Menu Jetzt buchen

Engadin Skimarathon – „der Engadiner“

Masse mit Klasse

Als zweitgrösste Langlaufveranstaltung der Welt ist der Engadin Skimarathon ein Sportereignis der Sonderklasse. Der Marathon findet seit 1969 regelmässig am 2. Sonntag des Monats März im Oberengadin statt. Nur zweimal in der langen Geschichte des Marathons musste der Anlass kurzfristig abgesagt werden. Jedes Jahr legen mehr als 14'000 Läuferinnen und Läufer aus über 60 Nationen den 42 km langen „Engadiner“ zurück und schwärmen von der Einzigartigkeit dieses Sportevents. Der Marathon startet in Maloja und führt bei Kilometer 15 an St. Moritz vorbei. Nach 42 Streckenkilometern erreichen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Ziel in S-chanf. Wer sich für die halbe Strecke, den Halbmarathon, anmeldet, steigt bei Kilometer 21 in Pontresina aus dem Rennen. Jeder Langlauffan findet am Skimarathon, dem Frauenlauf oder dem Nachtlauf seine persönliche Herausforderung. Ganz neu wird im Rahmen der Marathonwoche der St. Moritzer Supersprint veranstaltet, der geballte Sprint-Action auf einer Kurzstrecke von 100 Metern verspricht. Hier wird geklärt, wer die schnellste Sprinterin, der schnellste Sprinter der Marathonwoche ist. Die beleuchtete 100-Meter-Strecke endet in einem überdachten Zielgelände mit Zuschauertribüne, Festwirtschaft und Musik. Dieses neue, attraktive Format ist auf die Zuschauer ausgerichtet, welche kostenlosen Zutritt zum Gelände haben. Die Qualifikationsläufe starten um 16.00 Uhr, die Finalläufe um 18.00 Uhr. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten grosszügige Preisgelder.

Wann:
Winter

Wo:
Vom Hotel Crystal aus ist der Supersprint in 4 Minuten mit dem Auto zu erreichen, mit ÖV in 12 Minuten und zu Fuss in gut 23 Minuten. Während der Marathonwoche haben wir für unsere Gäste kombinierte Spezialangebote. Bitte kontaktieren Sie uns frühzeitig für eine Offerte.

https://www.engadin-skimarathon.ch