Menu Jetzt buchen
Menu Jetzt buchen

Snow Polo

Mit Hufpantoffeln aufs Glatteis

Der zugefrorene St. Moritzersee ist jeweils Ende Januar für drei Tage Schauplatz des Snow Polo World Cup. Vor der spektakulären Bergkulisse wird der See zum Austragungsort des weltweit höchstgelegenen Turniers, dem einzigen, das auf Schnee stattfindet. Damit die Pferde bei dem rasenden Tempo auf Schnee und Eis Halt finden, werden ihnen eigens für ihre Hufe angefertigte Hufpantoffeln angelegt. Initiiert wurde der Anlass 1985 und erfreut sich seither immer steigender Beliebtheit. Während den drei Snow Polo World Cup Tagen treten vier internationale Weltklasse-Teams des Polosports gegeneinander an und spielen um den Cup-Titel. Am Sonntag fällt die Entscheidung, und es wird nicht nur das Gewinnerteam ausgezeichnet, sondern auch Preise für den besten Spieler und das beste Polopferd vergeben. Das Polo-Turnier ist einer der bedeutenden gesellschaftlichen Anlässe in St. Moritz und wird begleitet von Black-Tie Cocktail-Empfängen, Dinners und rauschenden Parties. Wer es gerne exklusiv mag, verfolgt das Spektakel von der eigens aufgebauten Tribüne und lässt sich von den Köchen der First-Class-Hotels verwöhnen. Das vielgerühmte Champagnerklima von St. Moritz lässt am Wochenende des Snow Polo World Cups die Gläser der begeisterten Gäste klingen.

Der nächste Snow Polo World Cup findet vom 29. – 31. Januar 2021 statt. Für unser Gäste und Besucher des Snow Polo World Cup offerieren wir Spezialpakete, inklusive Tribünensitzplatz. Bitte kontaktieren Sie uns frühzeitig für eine Offerte.

Wann:
Winter

Wo:
Vom Hotel Crystal aus in 8 Minuten zu Fuss oder mit ÖV zu erreichen.

www.snowpolo-stmoritz.com